HP

Bill Snyders Feldzug gegen Leo & Ray

Wieso rast Bill Snyder vor Wut gegen Léo Apotheker und Ray Lane? Weil der alte Mann, über 60, mit HP groß geworden ist? Ich weiss es nicht. Aber bei Infoworld läßt er keine Woche verstreichen, um Léo, Ray und Todd nicht kolossales Versagen nachzuweisen.

HP surreal - Nachtrag

Tollhaus Hewlett Packard. Während Leo Apotheker und Aufsichtsrat-Mitglied Ray Lane versuchen ihre Idee vom Software-HP-Haus zu verkaufen und damit den Aktienkurs auf berauschende 26 US-Dollar stabilisieren, juckt es Todd Bradley die beiden zu ... hintergehen. Ohne Witz, HP will noch TouchPads bauen lassen, um unerfüllte Kundenbestellungen bedienen zu können.

HP Gerüchte

Ich bitte um Entschuldigung, aber ich kann es nicht lassen. Todd Bradley schlägt sich tapfer, Leo Apotheker und Ray Lane ackern um das blanke überleben. Larry Ellison könnte der lachende Vierte sein.

yaap & yaup - HP TouchPad Zukunftssicher machen

Wenn der Preis stimmt, und 99 Euro waren geschenkt, dann klappt es auch mit den Marktanteil. HP & Leo Apotheker müssen sich vorhalten lassen, nichts aber auch rein gar nichts von BWL & Marketing zu verstehen. Oder es war eben doch Absicht die PSG mit webOS an die Wand zu fahren? Zumindest die Hardware, das TouchPad, war nicht umsonst. Und leider hab ich keines abbekommen. Denn ...

Leo schenkt PSG an Samsung?

Von Charlie Demerjian kommt ein gutes Gerücht, nicht bezüglich des Wahrheitsgehalts, eher wegen der guten Unterhaltung. Samsung. Samsung soll hinter Leo Apothekers Entscheidung stehen, die PSG Sparte zu ruinieren, damit Samsung diese billig aufkaufen kann.

HP, Apotheker und Tschüss

Na dass ist eine Meldung für das Sommerloch. Ich weiß, dass es den Anlegern nicht gefällt und glauben Sie mir, es gefällt mir auch nicht. Und er macht es trotzdem? webOS wird eingestellt und oder verkauft, die Rechner werden ausgegliedert oder verkauft. HP wird etwas anderes oder geht komplett den Bach runter. Der Aktienkurs auf jeden Fall.

Der Drücker - Todd Bradley

Wer ist eigentlich dieser Todd Bradley, der immer föhlich in die Kameras guckt und mit einer unglaublichen Leichtigkeit bei HP WebOS und die Palm Gertäte durch drückt? Er hat bei Palm die Treos durchgesetzt.

HP Touchpad mit HSPA+

Selbstverständlich musste es, früher oder später, eine Version des TouchPad geben, die Mobilfunk unterstützt. HP hat die Zeit jedoch auch genutzt, um die Hardware zu verbessern. Nun werkelt ein 1,5 GHz Dual-Core Snapdragon im Gerät.

HP scheinschwanger mit webOS

Leo ist definitiv die Persöhnlichkeit, die webOS und Anti-Microsoft verkörpert. Einer der anderen Teile der gestörten HP Persönlichkeit ist Eric, der HP vertritt, die Persönlichkeit die Pro-Microsoft auf tritt.

HP-Manager Eric Cador: WebOS keine ernsthafte Konkurrenz

Tja, der Laden ist weder klein noch übersichtlich noch auf einer Linie. Während Leo noch HP erkalten lassen wollte, und Produkte sofort nach der Ankündigung verkaufen wollte, zeigte Jon, das Geräte erst dann verkauft werden sollen, wenn der Wettbewerb diese bereits zum alten Eisen abgestempelt hat. Und nun vermittelt Eric Cador, das WebOS doch nur für Spielzeug taugt.

Inhalt abgleichen