quick-link

New Power Linux Community Site Hosted by IBM

New Power Linux oriented community site hosted by IBM - "Think Power Linux". Please come, join and contribute.

yaap & yaup - HP TouchPad Zukunftssicher machen

Wenn der Preis stimmt, und 99 Euro waren geschenkt, dann klappt es auch mit den Marktanteil. HP & Leo Apotheker müssen sich vorhalten lassen, nichts aber auch rein gar nichts von BWL & Marketing zu verstehen. Oder es war eben doch Absicht die PSG mit webOS an die Wand zu fahren? Zumindest die Hardware, das TouchPad, war nicht umsonst. Und leider hab ich keines abbekommen. Denn ...

Sony an Kunden: Jetzt passt aber mal auf!

Während sich die internationale Nachricht dramatisch anhört, und auch noch von Patrick Seybold // Sr. Director, Corporate Communications & Social Media stammt, ist die Deutsche Meldung etwas oberflächlicher. Kein Wunder, die kommt ja, obwohl sehr sorgfältig ausgerarbeitet, von XPhenoxX – Community Team

Unberechtigter Zugriff auf die Kundendaten - Identitäts-Diebstahl

Apple arbeitet am phoniPod 5

Im Grunde keine Nachricht. Zum Zeitpunkt der Vorstellung des iPhone 4 muss Apples bereits an der nächsten Version gearbeitet haben. Und es ist seit Apples Antenna-Gap klar, was an erster Stelle steht. Schließlich hat dafür Papermaster, obwohl eher nicht dafür verantwortlich, seinen Posten verloren. Soweit man das erfahren konnte, dürfte die Verantwortung für die Antennen-Katastrophe bei Steve P. Jobs oder Bob Mansfield liegen. So bleibt die Frage, ob Apple die Antenne als Problem an sieht und das phoniPod 5 so schell als möglich auf den Markt bringt. Oder ob man es immer noch herunter spielen will, und es bei dem jährlichen tick bleibt?

MorphOS 2.6 ünterstützt PowerMac G4 Rechner

osnews.com - MorphOS 2.6 To Add Support for G4 PowerMacs berichtet, das MorphOS in Version 2.6 Apples PowerMac und PowerBook G4 unterstützen wird. In Ermangelung sonstiger und vor allem neuer Power-Hardware eine überfällige Entscheidung.
Siehe dazu auch geit.de - PowerDev #8 24.09.2010 - 26.09.2010

Bewerbungen bei Apple nur mit Pfurz

Sie möchten sich bei Apple für einen gehobenen Posten bewerben? Dann darf in ihrer Bewerbungsmappe nicht fehlen, dass Sie mehrere Pfurz-Apps im App-Store haben. Dann klappt es. Glauben Sie nicht? Phillip Shoemaker, Director der Applikations Technik bei Apple, dem eine Hauptverantwortung für die Richtlinien im App-Store zugeschrieben wird, der mit entscheidet, welche Apps in den Store aufgenommen werden, hat selbst mehrere Pfurz-Apps im Store (gehabt?). Ein Garant für die überragende Qualität des App-Stores, und es zeigt, was Apple wichtig ist. Im übrigen, es gibt erst 745 iPhone Pfurz Apps, ihre fehlt! Und dann klappt das auch mit der Bewerbung bei Apple. Zur Unterhaltung über das saubere Image von Apple: http://www.wired.com/gadgetlab/2010/08/apple-fart-apps/all/1

Genesi Efika MX Smartbook bei Future Electronics: Coming soon

Genesi wird bei Futur Electronics inzwischen als Hersteller geführt, das Efika Smartbook im Bild gezeigt. Leider heißt es bei den Produkten noch: Bald.
Siehe Future Electronics - Genesi USA

iPhone 4 Jailbreak mit JailbreakMe

Kaum ist es erlaubt, genügt das besuchen einer Web-Seite mit dem iPhone 4, um die lästigen Beschränkungen und Bevormuntungen von Apple los zu werden. Mehr dazu bei osnews - JailbreakMe Returns: Easy iPhone 4 Jailbreak

Über das iPhone 4 lachen

Wer es noch kann oder darf, oder möchte: http://judasphone.com

Canon Cameras befreien und Motorolas Droid X liegen lassen

Freiheit. Was wir schon immer ahnten, Preisunterschiede werden durch Features gerechtfertigt, die per Software / Firmware kastriert werden. Und der Nutzer ist davor zu bewahren dies zu ändern. Das soll beim Motorola Droid X so weit gehen, das HDMI auf selbst erstellte Inhalte beschränkt ist, das Mobiltelephone soll keine RIPs abspiele und YouTube nur auf den kleinen Bildschirm.

Inhalt abgleichen