HP Topas WebOS Tablet im März? - Update

Die Gerüchte verdichten sich, das HP das große Tablett im März ausliefern möchte. Angeblich liegt dem Produzenten ein entsprechender Auftrag vor. Und weitere vorgebliche Informationen gibt es ...

Topaz und Opal - HPs WebOS Tablets

HP ist groß und was Leo Apotheker an einem Tag sagt muss nicht zwangsläufig die Sparte betreffen, die am nächsten Tag etwas zu sagen hat. Nach Leo müßte Rubinstein den Laden eigentlich dicht machen, kostet sein Bereich doch eigentlich nur Geld. Irgendwie scheint Rubinstein und sein WebOS Team eigenartig entrückt von HP zu sein. Denn am 9. Februar 2011 wird HP zwei WebOS Tablets vorstellen.

Ubuntu 10.10 mit PPCNUX-Kernel 2.6.37 - Update

Weil es möglich ist. Kernel 2.6.37 für den PowerPC übersetzt, unter Ubuntu Linux PPC 10.10. Getestet auf einem PowerBook G4 und einem eMac G4.

Update: Der erste Kernel, den wir hiermit zurückziehen, verliert unter Umständen den Monitor. Deswegen wurde ein .deb erstellt, mal sehen, ob das stabiler läuft.

Willkommen Microsoft!

Wir begrüßen Microsoft mit ihrem Fenster Betriebssystem auf Non-x86er Hardware. Es ist erstaunlich, das sich Microsoft dem Wettbewerb stellt, zeigte sich Microsoft bisher unfähig Windows auf etwas anderem ausser x86er Hardware am Leben zu erhalten.

nVidia geht auf Sendung

Laut osnews - NVIDIA Announces ARM CPU for Desktop, Server, HPC geht nVidia auf der CES 2011 auf Sendung. Nachdem nVidia bei Intel rausgeworfen wurde, blieb nur eines übrig, eine andere Architektur. Und so will nVidia den Markt nicht etwa mit den Fermi-Chips aufmischen, sondern von Servern über den Desktop den Schoss mit ARM-CPUs erobern.

ARMs Monde im Jahr 2011

Es gibt da einen Mac-Fanclub im Süddeutschen Raum, der gute Kontakte zu Apple pflegt. In einer Info-Nachricht zum bevorstehenden Eröffnung des Mac-App-Stores wird selbstverständlich davon geredet, das Apple zu dem Zeitpunkt auch das neue ARM-Device, das iPaddle2 vorstellen wird. Mal sehen. HP hat es um einen Mondzyklus verpasst, Apple eventuell die Show zu stehlen. Die neuen WebOS Geräte werden erst am 9. Februar 2011 vorgestellt.

Des Apfels Kern: ARM oder x86?

Die Freundschaft zwischen Intel und Apple ist fest und unumstößlich. Nicht einmal Apples Wahl, das ARM Designs für das phoniPod zu nutzen, konnte Intel davon abbringen, neue CPUs vorab durch Apple auszuliefern. Das ist so und bleibt so bis in alle Ewigkeit. Das geht so weit, das Apple jetzt an einer eigenen x86er Implementation arbeiten darf und eigene x86er Chips entwickeln und fertigen darf. Oder etwa nicht?

The cat is out of the bag

Anfang diesen Jahres kündigte A-EON den X1000 für Ende des Jahres an.

Apple: Linux wichtiger als Mac OS X

Was in zwei bis 10 Jahren von Apple kommt, kann man eventuell in den Job-Angeboten von Apple herauslesen. Die Regel hat Ausnahmen. Durch die Apple-Media-Hype-PR-Manufakturen geistern zur Zeit Stellenausschreibungen, bei denen iOS Software Engineers gesucht werden, die eventuell etwas im Bereich Navigation bewerkstelligen können. Ich frage mich, ob die Stellenanzeigen von einem der Redakteure tatsächlich gelesen wurde?

Cyberwar: Anonymous drängt sich auf die Seite von wikileaks

Ich bezweifle, dass Anonymous Wikileaks einen Gefallen tut, wenn man zu aktiven Gegenmitteln auf ruft. Auf der anderen Seite gibt es eben diese Wut, etwas gegen die schreiende Ungerechtigkeit zu tun. Und diese wird bei Anonymous eben nicht nur durch das installieren eines wikileak-mirrors gestillt.

Inhalt abgleichen