Palm Pré 2 in Frankreich angekündigt

Vodafon Frankreich, bekannt als Société Française de Radiotéléphone, kurz SFR, durfte das Palm Pré 2 mit Bild vorstellen. Evolution. Vom Pixi Plus Design wurde der abgeflachte Bildschirm übernommen. Im inneren darf ein 1GHz Prozessor auf 512MB RAM zugreifen. Und WebOS 2.0 bietet mehr Vernetzung. Und die ausschiebbare Tastatur ist geblieben.

Apple arbeitet am phoniPod 5

Im Grunde keine Nachricht. Zum Zeitpunkt der Vorstellung des iPhone 4 muss Apples bereits an der nächsten Version gearbeitet haben. Und es ist seit Apples Antenna-Gap klar, was an erster Stelle steht. Schließlich hat dafür Papermaster, obwohl eher nicht dafür verantwortlich, seinen Posten verloren. Soweit man das erfahren konnte, dürfte die Verantwortung für die Antennen-Katastrophe bei Steve P. Jobs oder Bob Mansfield liegen. So bleibt die Frage, ob Apple die Antenne als Problem an sieht und das phoniPod 5 so schell als möglich auf den Markt bringt. Oder ob man es immer noch herunter spielen will, und es bei dem jährlichen tick bleibt?

Dank Apples iAd: Das Comeback der Abzocker

Im Prinzip geht es auch auf Android Smartphones und auch auf WebOS Geräten, beim phoniPod hat aber Apple ungewollt auch die Hand im spiel und verdient kräftig mit, iAd sei Dank.

Jecke Zeiten - Klagen im Smartphone-Sektor

Zu meiner Überraschung versehen viele Autoren und Kommentatoren die Bemerkung, dass das Patentsystem funktioniert, mit Ironie oder Sarkasmus. Beides ist hier fehl am Platz. Natürlich funktioniert es, denn es ist der Sinn der Patente, dass man diese nutzt. Und es liegt in der Natur der Patente, dass die eine Seite glaubt, es betrifft einen nicht und die andere Seite klagt. Und so klagt auf dem Smartphone-Sektor die eine Firma die Andere, weil die Smartphones inzwischen wieder alle gleich aussehen und jeder dem anderen die Butter vom Brot nimmt. Was man im allgemeinen Wettbewerb nennt. Aber den will ja keiner, Gott bewahre, dass die Kunden Technologie billiger bekommen.

Jecke Zeiten - Palm WebOS Geräte

Soweit ich das nachvollziehen kann, beruhen alle Meldungen zu neuen HP / Palm / WebOS Geräten auf einer Nachricht von Reuters, in der HPs Senior Vice President Eric Cador wie folgt zitiert wird: "You will see us coming early next year with new phones,"

MorphOS 2.6 ünterstützt PowerMac G4 Rechner

osnews.com - MorphOS 2.6 To Add Support for G4 PowerMacs berichtet, das MorphOS in Version 2.6 Apples PowerMac und PowerBook G4 unterstützen wird. In Ermangelung sonstiger und vor allem neuer Power-Hardware eine überfällige Entscheidung.
Siehe dazu auch geit.de - PowerDev #8 24.09.2010 - 26.09.2010

Euro BSD Con Karlsruhe 2010

Die diesjährige „EuroBSDCon” findet vom 08. bis 10. Oktober in Karlsruhe statt. Bereits zum neunten Mal kommen auf der EuroBSDCon Entwickler und Anwender des Unix Open Source-Betriebssystems BSD zusammen, um sich über die verschiedenen BSD-Lösungen und deren aktuellen Entwicklungsstand zu informieren.

Fujitsu baut SPARC Supercomputer

Fujitsu wird wohl den 2006 geplanten, für 2010 vorgesehenen Supercomputer im Jahr 2012 in Betrieb nehmen. Ausgestattet mit Sparc64-VIIIfx Prozessoren.

HP wechselt von Android zu WebOS

HP ist auf dem Weg auf den ARM-Zug auf zu springen. Es ist eher verwunderlich, dass man so lange gebraucht hat, gerade weil HP doch bei den PDAs mit ARM Erfahrung genug hat. Das Problem jedoch: Welches Betriebssystem?

FreeScale back on track?

Wie man in den letzten Monaten feststellen konnte hat sich FreeScale seit den QorIQ-CPUs von AltiVec weg bewegt.

Inhalt abgleichen